Ein nordisches Jahr II: Juli-Dezember

... und weiter geht es im nordischen Kalender! Nachdem letztes Mal die erste Jahreshälfte mit ihren Festen und Feiern vorgestellt wurde, kommen wir nun zur ruhigeren Jahreszeit. Aber ist sie wirklich so ruhig? Sehen Sie selbst. 
Noch mal zur Erinnerung: 

  • Röd dag (auf deutsch: roter Tag)
    Sind hier rot markiert. Das sind offizielle Feiertage, an denen alle frei haben. Sie werden auf schwedisch rote Tage genannt.  
  • inoffizielle Feiertage oder Gedenktage
    Sind hier schwarz geblieben. Diese Tage kennt und begeht man, aber sie sind nicht arbeitsfrei. 
  • halbfreie Tage 
    Sind hier orange markiert. Viele nehmen sich an diesen Tagen Urlaub und der Einzelhandel hat meist nur einen halben Tag geöffnet. Beispiele sind der Heilige Abend oder der Tag vor Mittsommer. 

juli

Semester

Per Gesetz haben die Schwedinnen und Schweden Anspruch auf 4 zusammenhängende Wochen Urlaub im Juni, Juli oder August. Viele nehmen dieses Recht im Juli wahr. Ganze Abteilungen in Ämtern oder Gesundheitszentren schließen dann temporär. Wo es geht, werden oft Studierende als Urlaubsvertretungen eingestellt, andernfalls erreicht man meist nur einen Anrufbeantworter.
Das Recht auf den zusammenhängenden Urlaub wurde von der Arbeiterbewegung erkämpft und wird bis heute gewahrt. Sehr nützlich, denn die Schulferien in Schweden sind oft noch länger als die in Deutschland.

augusti 

08.08. Kräftskiva

Am 08. August startet die Saison der Krebs-Essen, Kräftskiva. Anna aus Schweden hat uns schon vom Kräftskiva bei ihrer Familie erzählt, wie sie feiern und wie die Krebse zubereitet werden. 

Kräftskiva in Schweden, das große Krebs-Essen. Bild von Stig Nilsson

18.08. Surströmmingspremiär

Der dritte Donnerstag im August markiert den Start der Surströmming-Saison. Surströmming liebt man oder hasst man: Kleine Ostseeheringe werden im Frühjahr gefangen und fermentiert, in Dosen eingemacht, wo sie bis zu einem Jahr weiter säuern und die Dosen aufblähen. Der Geruch dieser schwedischen Spezialität ist äußerst unappetitlich, aber der Geschmack soll vollmundig und zart sein, mit einer pikanten Säure. Sagen die Schweden. 

Surströmming, fermentierte Heringe gibt es im August

oktober

31.10. Halloween

Seit den 1990ern ist Halloween in Schweden verbreitet. Wie in den USA verkleiden sich Kinder und ziehen von Haus zu Haus, um Süßigkeiten zu erbitten. Der Spruch dabei lautet: bus eller godis (zu deutsch: Unfug oder Süßes). Viele Vergnügungsparks feiern Halloween mit Dekoration und Themenbereichen.
Aber Achtung: Da der 01. November kein Feiertag ist in Schweden, sondern der Alla Helgons Dag immer auf einen Samstag fällt, ziehen viele lieber am Abend vor dem Alla Helgons Dag um die Häuser und feiern Halloween. Das wäre also 2022 der Abend des 04. November.
Manche Schwedinnen und Schweden feiern angeblich auch 2 Mal, am 31. Oktober und am Abend vor dem Alla Helgons Dag. 

november

05.11. Alla Helgons Dag 

Allerheiligen richtet sich in Schweden nach dem Wochentag: Der Samstag zwischen dem 31. Oktober und 06. November ist Alla Helgons Dag, der Tag danach ist dann Allerseelen. Bei uns ist Allerheiligen immer am 01. November. In Schweden ist es weit verbreitet, an diesem Tag Kerzen auf den Gräbern anzuzünden, sodass ganze Friedhöfe hell scheinen. 

Alla Helgons Dag - alle Gräber auf Friedhöfen sind mit Kerzen beleuchtet

06.11. Gustav Adolfsdagen

Einer der großen Könige Schwedens, Gustav II Adolf, starb am 06. November 1632 (in einer Schlacht in Deutschland, bei Lützen). Der König war nicht nur auf dem Schlachtfeld unterwegs, sondern modernisierte auch das Land. Er gründete viele Städte, unter anderem Göteborg, förderte Handel und Universitäten und ließ die Vasa, das große Schiff, das bei seiner Jungfernfahrt versank, bauen. Am 06. November wird geflaggt und es gibt Gustav-Adolf-bakelse, kleine Kuchen mit einem Porträt des Königs aus Schokolade. 

am Gustav-Adolfsdagen gibt es Gustav Adolf Bakelse, kleine Kuchen mit dem Portrait des Königs

13.11. Fars Dag

Im Norden (außer in Dänemark) fällt der Vatertag auf den 2. Sonntag im November. Die Tradition brachten schwedische Auswanderer aus den USA, wo der Vatertag im Juni gefeiert wird, mit zu ihren Familien. Auf Wunsch der Schwedischen Handelsgemeinschaft wurde der Tag aber in den November gelegt, um ihn deutlicher vom Muttertag im Mai abzugrenzen. Dem folgten die meisten Länder des Nordens, außer eben Dänemark, das weiterhin im Juni feiert.  

december

06.12. Itsenäisyyspäivä

Ganz schön finnisch: Der finnische Nationalfeiertag, der Unabhängigkeitstag, ist am 06. Dezember. Nascha hat darüber bereits hier auf dem Blog erzählt. Es gibt viel Essen, man schaut sich die Ansprache des Präsidenten oder der Präsidentin im Fernsehen an und stellt blau-weiße Kerzen ins Fenster.
Und nein, im Norden kommt nicht der Nikolaus, um Geschenke zu bringen.

Itsenäisyyspäivä, der finnische Nationalfeiertag ist am 06.12. - der Nikolaus bringt im Norden keine Geschenke

10.12. Nobeldagen

Am Todestag von Alfred Nobel findet die Verleihung des Nobelpreises statt. Finanziert aus den Zinsen seines Vermögens (Alfred Nobel hatte keine Nachfahren), wird er in den Kategorien Physik, Chemie, Medizin, Literatur und Friedensaktivismus verliehen. Seit 1968 stiftet die Schwedische Reichbank zusätzlich den Preis für Wirtschaftswissenschaften. Der Friedens-Nobelpreis wird in Oslo verliehen, da Norwegen und Schweden zur Zeit der Stiftung des Preises eine Union bildeten.
Die Verleihung der Preise findet im Konzerthaus in Stockholm statt, das anschließende Bankett im Blauen Saal im Rathaus. Als Gruß aus der Stadt, in der Alfred Nobel starb, kommen die Blumen-Arrangements immer aus Sanremo in Italien.

Nobeldagen, der Tag an dem der Nobelpreis (hier die Medaille) verliehen wird

13.12. Lucia

Lucia, das kleine Weihnachten, verdient einen eigenen Blogpost. Hier nur so viel: Am Gedenktag der Heiligen Lucia werden Lieder gesungen, Mädchen tragen Kerzenkränze auf dem Kopf und bringen Pepparkakor und Tee oder Kaffee für die Familie ans Bett und man isst Lussekatter. Frühmorgens geht man in die Kirche zum Lucia-Konzert. Eine Lucia trägt die Kerzen auf dem Kopf, der Chor besteht aus weiß gekleideten tärnor (Jungfern) und stjärngossarna (Sternsingern) mit hohen Hüten. Im Kindergarten singen auch Wichtel und Pfefferkuchenmänner. Lucia spielt als Lichterfest eine große Rolle im gesamten Norden.

Lucia mit dem Lichterkranz auf dem Kopf

24.12. Heilig Abend

Heilig Abend - wie bei uns auch. Wie genau man im Norden feiert, können Sie hier nachlesen. Die kurze Zusammenfassung: Nachmittags schauen viele Kalle Anka (so heißt Donald Duck auf schwedisch) im Fernsehen. Während früher bis in die 1920er Jahre ein Weihnachtsbock die Geschenke brachte, übernimmt das heute eine Mischgestalt aus Wichtel und Weihnachtsmann, je nach Land ist das der Julenisse (Dänemark), Jultomte (Schweden) oder Joulupukki (Finnland). Zum Essen gibt es zunächst Milchreis und später ein großes Buffet. Gesungen werden lustige oder getragene Lieder, man tanzt um den Weihnachtsbaum und geht in die Kirche.

an Weihnachten kommt eine Mischung aus Wichtel und Weihnachtsmann, in Schweden der Jultomte, in Dänemark der Julenisse und in Finnland der Joulupukki

25.12. Jul

Es wird weiter gefeiert! Vor allem mit gutem Essen und mit der Familie. Wie auch in Deutschland.

26.12. Annandag Jul

Und auch der zweite Weihnachtsfeiertag ist eher ruhig mit Familie und Freunden.

31.12. Nyårsafton

Wie bei uns gibt es ein Feuerwerk und man feiert mit Freunden oder der Familie. 

 

Na, kannten Sie schon alle Tage und Zeiten? Oder war etwas Neues dabei?
Und falls das mit dem Urlaub dieses Jahr doch nicht klappt: Auf jeden Fall können Sie einige der Feste auch in Deutschland begehen, es gibt vielerorts Gemeinden und Vereine, die etwa Lucia oder Mittsommer feiern. Und wir feiern nach Möglichkeit Mittsommer und den finnischen Nationalfeiertag auch 2022 wieder ein kleines bisschen mit.

 

Quellen: 

https://elchkuss.de/geback-zum-gustav-adolfs-tag/2/

https://www.handelskammer.se/de/nyheter/der-juli-kommt-die-schweden-verschwinden

https://www.nordiclanguages.org/post/10-dezember-nobeldagen

https://www.schwedenstube.de/blog/vatertag-findet-in-schweden-im-november-statt/

https://www.schwedentipps.se/halloween-allerheiligen-schweden/

https://www.schweden-urlauber.info/schulferien-in-schweden/

https://visitsweden.de/uber-schweden/feiertage-2022/

 

Bildquellen: 

Stig Nilsson (Kräftskiva)

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Gustav_Adolfsbakelse.jpg

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Julenisse_song.jpg

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Nobel_Prize_Medal_in_Chemistry.jpg

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Serving_Surstr%C3%B6mming.jpg

https://www.evangelisch.de/inhalte/90564/13-12-2013/schweden-feiert-die-lichterkoenigin

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/0a/Skogskyrkog%C3%A5rden_at_All_Saints_Day_2010-1.jpg

private Bilder